Autor Thema: Dr. med Loibner: Impfen - das Geschäft mit der Unwissenheit  (Gelesen 5599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Peco

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 305
Johann Loibner, Arzt aus der Steiermark, Lehrer und Freund. Nun legt er, couragiert, mit Mut zum aufrechten Gang, ein überfälliges Buch vor. Es rüttelt auf, reizt zum Widerspruch, stört die Harmonie, nützt der Gesundheit, bekämpft nichts außer deren schlimmsten Feind, die Unwissenheit. Die mutige Bilanz eines Arbeitslebens ohne Scheuklappen. Ich habe es mit großem Gewinn gelesen. Tun Sie es mir nach; machen Sie sich ein Bild. Leisten Sie sich den Luxus einer eigenen Meinung. Ihre Kinder werden es Ihnen danken.
Dr. Kurt Usar, Arzt für Allgemeinmedizin, Graz

Großartiges Buch. Wer dieses Buch aufmerksam liest, wird auch realisieren, dass Impfungen grundsätzlich nur für die Bilanzen der Konzerne erwiesenermaßen die großen Heilsbringer sind. Wer dies nicht glauben will, sollte doch einfach einen Blick in dieses Buch wagen - es lohnt sich sehr.
Torsten Engelbrecht

Der Autor: Dr. med. Johann Loibner, Jahrgang 1944, Studium in Graz, Arzt für Allgemeinmedizin. Privatpraxis. Schwerpunkte: Homöopathie, Kneipp und Lebensordnung. Beobachten von ernsten Krankheiten infolge Impfungen. Studium der Geschichte der Impfungen, Epidemiologie und Mikrobiologie, schließlich engagierter Imfgegner.